Private Medaillen mit Bezug zu Aachen

Ehrenmedaille 1887

Inschrift umgeben von Blätterkranz: 
GEWERBE=AUSSTELLUNG ZU AACHEN 1887

Abbildung Reichsadler, in der Umschrift Beginn der Aachen Hymne
"URBS AQUENSIS . URBS REGALIS . REGNI SEDES PRINCIPALIS . PRIMA REGUM CURIA"

 

Bronze, 46mm, Men 75

 

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 1897

Standartenweihe Artillerie-Verein Aachen 22.8.1897

----------------------------------------

 

Ehrenmedaille o.J.

Abbildung landwirtschaftliche Nutztiere

Inschrift umgeben von Blätterkranz:  EHRENPREIS DER LOKAL-ABTHEILUNG AACHEN DES LANDWIRTHSCHAFTL. VEREINS FÜR RHEIN-PREUSSEN

-----------------------------------------

 

Ehrenmedaille o.J.

Abbildung landwirtschaftliches Geflügel, umgeben von der Inschrift:

FÜR VERDIENSTVOLLE LEISTUNGEN + DER ORNITHOLOGISCHE VEREIN I.AACHEN +

 

Abbildung "Wilder Mann" über Stadtwappen, umgeben von der Inschrift:

URBS AQUENSIS. URBS REGALIS. REGNI SEDES PRINCIPALIS. PRIMA REGUM CURIA.

 

Es ist dies das bekannte Motiv vom Taler von ca. 1640 ( Krumbach 144 ) sowie den Erinnerungsmedaillen, die aus den Resten der Turmglocken des Rathauses nach dem Brand vom 29. Juni 1883 gegossen wurden.

 

Silber, 39mm, Men 70

-----------------------------------------



Ehrenmedaille o.J.

Abbildung landwirtschaftliches Geflügel

Inschrift umgeben von Blätterkranz aus Eichenlaub:  *FÜR VERDIENSTVOLLE LEISTUNGEN*  DER ORNITHOLOGISCHE VEREIN IN AACHEN

Silber, 41mm, Men 72

--------------------

Einseitige Bronzeplakette 1907 von J. Meurisse

Als Vertreter von Kunst und Gewerbe stehen sich eine Frauen- und eine Männergestalt vor den Pfeilern einer Türe gegenüber. Die Frau neben den Schindeln des Malerwappens an ein Kreuz gelehnt, und ein Werkmann, sich auf einen Amboß stützend.

An der Schwelle der Aachener Adlerschild,darunter der Namenszug J. MEURISSE.

In der oberen Türfüllung die 7-zeilige Inschrift: HANDWERKSAUSSTELLUNG ZU AACHEN 1907

SONDERAUSSTELLUNG FÜR CHRISTLICHE KUNST

Darunter eine freies Feld für eine Gravur.

 

Bronze, 75x52mm, Men 77

-----------------------------------------

Ehrenmedaille 1907

Vs: ZUR GOLDENENJUBELFEIER DES GESANGVEREIN CONCORDIA 1889

Lyra unter Stern mit Inschrift: I PREISE, umschlossen von zwei Lorbeerzweigen, die von einem Band umflochten sind und Namen tragen: LILLE ANTWERPEN LÜTTICH BRÜSSEL AACHEN 11 12 AUG

Rs: Portrait mit Umschrift: C.F.ACKENS STIFTER & PRÄSIDENT D. AACHENER CONCORDIA V. 1839-1886

-----------------------------------------

Ehrenmedaille 1907

Frauengestalt mit Ölzweig und Füllhorn, Aufschrift: EHRENVOLLE AUSZEICHNUNG

Rückseite: EHRENPREIS ADOLPH BISCHOFF HAUS LINDE B/AACHEN

DÜSSELDORF 1907  H.BIEREWIRTZ  GARZWEILER

Silbermedaille 1912

Vs: Stadtwappen mit Umschrift: - Aachen 1912 - 59. General-Versamml:d: Katholiken Deutschlands

Rs: Brustbild mit Umschrift: Ludwig Windthorst *1812 +1891

-------------------------------------------



Ehrenmedaille o.J.  Ehrenpreis Radfahren

-------------------------------------------



Ehrenmedaille o.J.  Gartenwettbewerb

-----------------------------------------



Bronzemedaille o.J. ( vor 1913 )

Aachener Männer-Congregation von 1856.

Hl. Franz Xaver steht unter einer Palme am Meeresstrand und weist auf Dreimastbark / biblische Szene

Vierpassförmig, 42mm / 38mm, Men. 123

------------------------------------------



Gedenkmedaille 1. Weltkrieg, 1915

"Eiserner Roland"

Originaler Aachener "Eiserner Roland", für die Öffentlichkeit unzugänglich versteckt im Depot der Stadt Aachen

 

Die Figur des „Eisernen Roland“ oder auch „Nagel-Roland“ ( nach einem Entwurf von Prof. Carl Burger ) wurde am 26. September 1915 in der Rotunde des Elisenbrunnens aufgestellt.

Das Nageln von Kriegswahrzeichen begann im März 1915 im ganzen Deutschen Reich, und in diesem Jahr ist die Errichtung der meisten Nagelobjekte nachweisbar.

Es handelte sich um eine der zahlreichen Sammlungen im Ersten Weltkrieg, mit denen Geld für die Unterstützung von Kriegshinterbliebenen und -verwundeten von der Bevölkerung erbeten wurde, da die staatlichen Sozialfonds nicht über ausreichende Finanzmittel zu ihrer Versorgung verfügte.

Beschlossen wurde die Aktion zwar in den örtlichen Gremien, die Trägerschaft übernahm aber meist ein karitativer Verein (z.B. das Rote Kreuz) oder eine eigens dafür gegründete Organisation, die den Verkauf der Nägel, die Organisation der Nagelaktionen selbst und die Verwaltung der Gelder übernahmen.

 

 

------------------------------------------



Bronzemedaillen o.J.

"Ehrenpreis des Aachener Kynologen-Clubs"

----------



Medaille Stockholm 5-6.9.53

"Ehrengabe des Aachener Kynologen-Klub"

-------------------------------------------



Silbermedaille o.J., von Schultz. Auf David Hansemann (1790-1864),

verliehen für treue Dienste bei der von ihm gegründeten Disconto-Gesellschaft in Berlin. Brustbild fast von vorn / Drei Zeilen Schrift in Eichenkranz.

56mm,81,11g. Mattiert.



-------------------------------------------



Gedenkmedaille

1929, Silberhochzeit Max und Emma Mehler.

Kienast 434, Slg. Böttcher 6146.

Bronzeguß-Medaille 59,7mm

Max Mehler war ein bedeutender Aachener Numismatiker.

-------------------------------------------



Gedenkmedaille

1929, Silberhochzeit Max und Emma Mehler.

Kienast 434

einseitige große Bronzeguß-Medaille 167mm

Max Mehler war ein bedeutender Aachener Numismatiker.

--------------------------------------------



Gedenkmedaille auf den 70. Geburtstag des Aachener Numismatikers Max Mehler

-------------------------------------------



Gedenkmedaille  Verband der Kriegsheimkehrer

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 1977 20 Jahre  Rheinische Münzfreunde

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 50 Jahre Aachener Schwimmverein 06

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 60 Jahre Versehrten-Sportgemeinschaft Aachen

-------------------------------------------



Gedenkmedaille St. Folian

-------------------------------------------



Gedenkmedaille St. Elisabeth

-------------------------------------------



Gedenkmedaille St. Adalbert

-------------------------------------------



Gedenkmedaille Franziska Schervier, St. Paul

-------------------------------------------



Gedenkmedaille Missio Aachen 1972

-------------------------------------------



Verdienstmedaille Firma Sinn & Sohn

Kantinen-Marken Sinn & Sohn

-------------------------------------------



Gedenkmedaille in Bronze und Silber

Portraits von Irene und Peter Ludwig, Ludwig-Museen

Jubiläumsmedaille in Gold

verliehen für 25 Jahre treue Mitarbeit bei der Leonhard Monheim AG

( Seit 1986 firmiert die Leonard Monheim AG als Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG und wurde als solche  im Jahr 1998 in die Krüger-Gruppe eingegliedert )

-------------------------------------------



Gedenkmedaille

1983, EBV - Verbund der Gruben Emil-Mayrisch und Anna

Ausführungen in Kupfer und Silber

-------------------------------------------



Gedenkmedaille

1992, EBV - Emil-Mayrisch, letzte Förderung aus der Wurm- und Inde-Mulde, 18. Dezember 1992

Ausführungen in Mattsilber und Silber PP

--------------------------------------------



Gedenkmedaille

1989, 40 Jahre Deutsche Bergwerksingenieure

Kupfer 51,74 g,  50mm

----------

 

Gedenkmedaille

1989, 40 Jahre Deutsche Bergwerksingenieure

Silber 50 g,  50mm

----------

 

Gedenkmedaille

 1999, 50 Jahre Deutsche Bergwerksingenieure

 kupfer 50 g,  50mm

--------------------------------------------



Alemannia Aachen

Gold- und Silbermedaille

Aufstieg in die 1. Fußball-Bundesliga im Jahr 2006.

Der Traum währte jedoch nur eine Saison lang.

-------------------------------------------



Gedenk-Medaille auf den Aachener Numismatiker Otto Walther

--------------------------------------------



Gedenk-Medaille auf den Aachener Numismatiker Peter Rong


Weißmetallgußmedaille 2002, Randpunze G. für Güttler, Peter Götz

89 mm, 274.25g

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 1963

PONGS Gummiwarenfabrik Aachen 1938-1963

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 1986 125 Jahre Lammertz

Ausführung in Kupfernickel und Silber PP

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 1986 125 Jahre Mohren

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 1977 FOX Klub Aachen Weihnachten 1977

-------------------------------------------



Silbermedaille Nachprägung BfG

-------------------------------------------



Gedenkmedaille AM Versicherungen

-------------------------------------------



Gedenkmedaille 6th European Phillips Contest Aachen 1974

-------------------------------------------



Gedenkmedaillen der Briefmarkenfreunde Aachen

-------------------------------------------



Karlsmünze der STAWAG Aachen zum Karlsjahr 2014

-------------------------------------------

 

Volksläufe Aachen

-------------------------------------------