Die Zeit der Salier

Die Zeit der Salier umspannt die Zeit der Regentschaften von

Konrad II ( 1024-1039 ), Heinrich III ( 1039 -1056 ),

Heinrich IV ( 1056 - 1106 ) und Heinrich V ( 1106 - 1125 ).

Aus dieser Zeit sind nur sehr wenige Aachener Münzen nachgewiesen.

Eine Prägung in Aachen erfolgte wohl nur anläßlich eines Besuches des jeweiligen Regenten in der Stadt.

Charakteristisch für die Münzen von Konrad II und Heinrich III ist die Abbildung des Aachener Adlers vom Dach des Kaiserpalastes (Rathaus).

Dieses Motiv wiederholt sich erst wieder über ein Jahrhundert später bei Münzen von Heinrich VI (1190-1197; Kr 31), Philipp von Schwaben (1198-1208; Kr 34) und Friedrich II (1215-1250; Kr 51).

Konrad II. 1024-1039

Denar, Kr 1; Abb. nach Kluge

CONRADVS IMP

PALATV AQVIS

Heinrich III. 1039-1056

Denar, Kr 3; Abb. nach Krumbach

HEI N RI

:AQ EN

----------

Heinrich III. 1039-1056

Denar, Kr 4; Abb. nach Kluge

HEINRI///

----------

Heinrich III. 1039-1056

Denar, Krumb. nicht editiert

----------

Heinrich III. 1039-1056

Denar, Kr 5; Abb. nach Krumbach

/AROLV///

----------

Heinrich III. 1039-1056

Denar, Kr 6

Us: +HOVOTNOI; rückwärtsblickender Adler in Perlenkreis;

Us: Kopfbild Karls des Großen, Verzierungen

Abb. der Varianten nach Krumbach

----------

Heinrich III. 1039-1056

Denar, Krumb. nicht editiert

Us: P A CAROV AQVIQVIA, rückwärts blickender Adler, drüber ein Ring
Us: ...OLVS IMPRVO (retrograd), gekrönter Kopf, Verzierungen (Sterne, Kugeln)

Denar 0,86g; vgl. Illisch II, 5024 (2 Exemplare)

Heinrich III. 1039-1056

Denar, Krumb. 7

Heinrich IV. 1056-1105.

Denar, Krumb. nicht editiert

vgl. Ilisch, Jaarboek voor Munten Penningkunde 100, 50.4; Dannenberg 1872 (dort unter Maastricht)

 

alternativ:

Heinrich II, Denar, vgl. Illisch 50.5 var.
Aachen als Prägestätte spekulativ

Heinrich IV. 1056-1106

Denar, Krumb.9  ( Abb. n. Krumbach )

Kaiser mit Lanze,

Heinrich IV, Denare, Kaiser mit Rutenzepter, sonst ähnlich Krumb.9

Heinrich IV, Obol, Kaiser mit Kreuzzepter, Obol zum Denar Typ Krumb.9

Heinrich IV, Denar, Krumb.10

Heinrich IV, Obol, Krumb. nicht editiert, neu: 11a, vgl. Denar, Krumb.11

Us: AQ VIS

Heinrich IV, Denar, Krumb.11

Us: AQ VIS

Heinrich IV, Denar, Krumb.12

Us: AQ VIS

Heinrich IV, Obol, Krumb. nicht editiert, neu: 12a, vgl. Denar, Krumb.12

Us: AQ VIS;  13,5mm, 0,4g

Heinrich IV, Denar, Krumb.13

Heinrich IV, Denar, Krumb.14  ( Abb. n. Krumbach )

Heinrich IV, Denar, Krumb.15 

Us: AQ VIS

Heinrich IV, Denar, nach Krumbach Zuordnung zu Aachen nicht gesichert.